42 Türen öffnen den Zugang zur Kunst
Schüler der Schirmerschule, des Gymnasiums Zitadelle und der Gemeinschaftshauptschule Ruraue Jülich gestalteten unter Anleitung des Künstlers Dieter Laue 42 Türen. „Das sind 84 Quadratmeter die bemalt werden mussten“, erklärte Dezernentin Katarina Esser. Jede einzelne Tür hat eine Fläche von vier Quadratmetern. Das ist eine besondere Herausforderung.
Kreatives auf 84 Quadratmetern, Jülicher Zeitung, 20.5.2015
Doors wide open, Einladung
Türen zu Kunstobjekten gemacht, Jülicher Zeitung, 12.9.2014
42 Türen öffnen den Zugang zur Kunst, 18.12.2014
 
Kursprogramm Wasserzeichnen